Kernen Resource Management AG

DE | EN


Unser Angebot
Organisationsberatung
Führungsentwicklung
Teamentwicklung
Evaluationen/Befragungen
Ressourcen-Management
Burnout Prophylaxe/-Intervention
Persönliche Entwicklung/Laufbahn
Unsere Firma
Unser Team
Publikationen
Kontakt
Ressourcen-Management

Mit Ressourcen-Management streben wir eine aktive, herausfordernde und zugleich ressourcenfördernde Arbeits- und Lebensgestaltung an, die uns und unseren Mitarbeitenden lange über das Arbeitsleben hinaus eine tragende Ressourcenbasis verspricht und zugleich die Gesundheit fördert.

Persönliches Ressourcen-Management
Basis für langfristig hohe Leistung sowie ausgewogene Life Balance ist ein wirksames persönliches Ressourcen-Management. Unser individuelles Ressourcen-Profil stellt ausgewählte persönliche, professionelle und institutionelle Ressourcen als Spiegelbild der eigenen Life Balance dar. Dieses vertraulich gehandhabte Profil bildet die Basis, auf der Teilnehmenden in einem persönlichen Coaching oder in einem Workshop konkrete Massnahmen ableiten.

Team-Ressourcen-Management
Im Rahmen bestehender Teams können wir die höchste Wirkung des Ressourcen-Management-Ansatzes erzielen. Mit dem Team werden die individuellen Ressourcen evaluiert genauso wie strukturelle und kulturelle Aspekte der Zusammenarbeit; auf dieser Basis werden in einem Team-Workshop Themen und Massnahmen erarbeitet, um die positive Ressourcenbasis und damit die Leistung zu sichern.

Betriebliches Ressourcen-Management
Personale, strukturelle und kulturelle Ressourcen können wir gezielt fördern und stärken, wenn wir die übergeordnete Führungsebene mit einbeziehen. Die Strategieumsetzung wird durch betriebliches Ressourcen-Management intensiv unterstützt.

Fragebogen und Ressourcen-Profil (ResourceTool©)
Basierend auf wissenschaftlichen Studien und eigener Forschung haben wir ein in der Praxis erprobtes Instrument zum Erfassen der individuellen Ressourcen entwickelt. Einsatz und Auswertung des Online-Fragebogens geschehen durch unsere Firma. Die persönlichen Daten werden strikt vertraulich behandelt, die erarbeiteten Profile nur mit Zustimmung der Betroffenen anderen Personen zugänglich gemacht. Die Besprechung des Profils kann Ausgangspunkt für ein Coaching sein; Gruppen- und Abteilungsprofile liefern wertvolle diagnostische Hinweise für Veränderungsprojekte.

zur Angebotsübersicht